Familienglück

Sie wünschen sich nichts mehr als ein glückliches und harmonisches Zusammenleben der Familie.
Wissen Sie was? Ihre Familie möchte das auch.

Familienleben sind vielschichtig und komplex. Jede Familie ist ebenso individuell zu betrachten als auch jede einzelne dazugehörige Person.

Stellen Sie sich ein Mobilé vor:
Jedes Familienmitglied ist ein Teil davon. Jede innere und jede äußere Bewegung eines Familienmitglieds hat eine Wirkung auf alle anderen Teile. Das ganze Mobilé kommt mal mehr mal weniger in Bewegung und dann wieder ganz durcheinander.
Um das Mobilé zu beruhigen und wieder in ausgeglichene Balance zu bringen, hat wiederum jedes einzelne Familienmitglied seinen individuellen, bewussten und auch unbewussten Lösungsansatz.
Sie können sich vorstellen, dass diese nicht unbedingt für die anderen nachvollziehbar sind und wieder für neue Bewegung sorgen.

 

Familientherapie und Erziehungsberatung

Kinder brauchen starke Eltern, an denen sie sich reiben und orientieren können.

Eltern als sogenannte Leuchttürme!

Gerne helfe ich Ihnen dabei, wie Sie

  • zum Leuchtturm werden,
  • die Beziehungen untereinander stärken,
  • Ihre Erziehungsfunktion konstruktiv ausüben,
  • mit besonderen Herausforderungen umgehen,
  • Ihre Kinder besser verstehen,
  • ein konstruktives Familienleben gestalten können.

Der Systemische Ansatz eignet sich ganz wunderbar um das Mobilé wieder in schöne und angenehme Balance zu bringen.
Manchmal hilft auch schon ein moderiertes Familiengespräch, eine sogenannte Familienkonferenz bzw. ein Familienrat.


Kess-erziehen

Erziehung die Spaß macht.   Weniger Stress – mehr Freude!

K   wie   kooperativ
E   wie   ermutigend
S   wie   sozial
S   wie   situationsorientiert

Kess-erziehen ist ein Kurs für Eltern über 5 Abende:

  • Sie erfahren, welche sozialen Grundbedürfnisse Ihr Kind hat und was es zur positiven Entwicklung seines Selbstwertgefühls braucht.
  • Sie lernen, weshalb Kinder bestimmte störende Verhaltensweisen zeigen und wie Sie darauf situationsorientiert und effektiv reagieren können.
  • Sie werden dazu ermutigt, auf sich und Ihre Bedürfnisse zu achten, Grenzen respektvoll zu setzen und dem Kind die Folgen zuzumuten, die aus seinem Verhalten resultieren.
  • Es werden Strategien vermittelt, wie Sie Konfliktsituationen entschärfen und Probleme gemeinsam lösen können.
  • Sie erhalten vielfältige Impulse, wie Sie ihre Beziehung zu Ihrem Kind stärken und seine Entwicklung zu einem eigenständigen, verantwortungsvollen, kooperativen und lebensfrohen Menschen unterstützen können.

Sie möchten einen Beratungstermin oder an einem Kess-erziehen-Kurs teilnehmen?

Fragen Sie hier an
Kess-Erziehen hat unseren Familienalltag sehr bereichert. Es gab während des Kurses einige Aha-Momente, die uns einiges klarer werden ließen. Die Inhalte sind praktisch und lebensnah. Mit Ayla fanden wir eine freundliche, warmherzige und kompetente Kursleitung. Danke. Silke und Jörg S.

Eltern, Ende 30

Fragen und Kontakt

Hier

Termine

  1. Kess erziehen – weniger Stress, mehr Freude

    2. Nov., 19:3030. Nov., 21:30
  2. Freies Systemisches Aufstellen

    4. Nov., 19:0021:30
  3. DIE KUNST LEBENDIGER BEZIEHUNGEN – Wochenendseminar

    14. Nov., 10:0015. Nov., 16:00
  4. Trancetanz – Altes loslassen

    21. Nov., 18:0022:00
  5. Systemisches Aufstellen in der Pfalz

    22. Nov., 14:0019:00

Newsletter:

Abonnieren


Newsletter

Newsletter

Tragen Sie sich hier ein, um über Aktuelles informiert zu bleiben.

Danke, Sie haben sich erfolgreich angemeldet.