Der Integrale Ansatz

In einem Satz:
Um einen für die Persönlichkeit individuell abgestimmten Weg einzuschlagen, eignet sich die integrale Sichtweise besonders gut, da sie immer nach dem Verbindenden, der Beziehung verschiedener Bereiche zueinander sucht, alle Lebensbereiche miteinbezieht und eine umfassende, ausgewogene und ganzheitliche Weltsicht bedeutet.

Der Integrale Ansatz wurde vom amerikanischen Philosophen und interdisziplinären Denker Ken Wilber geprägt. Integral bedeutet eine umfassende, ausgewogene und ganzheitliche Weltsicht. Eine integrale Sichtweise sucht immer nach dem Verbindenden, der Beziehung verschiedener Bereiche zueinander.

 

Unsere heutigen komplexen und globalen Problemlagen können wir – wie es Albert Einstein sinngemäß formulierte – nicht auf derselben Ebene lösen, auf der sie entstanden sind. Es braucht einen neuen Umgang mit dieser Ebene der Komplexität. Um sich in dieser zurechtfinden zu können, entwickelte Ken Wilber die Integrale Landkarte.

Die integrale Theorie nach Ken Wilber kann im Integrales Forum weitergehend erkundigt werden.

Integrales Coaching

Ein integraler Coach und Wegbegleiter betrachtet ein Problem bzw. eine Situation aus verschiedenen Perspektiven. Er sieht die gesamte Entwicklung eines Menschen bzw. Systems mit allen Aspekten und Bereichen menschlichen Lebens und erfasst wichtige Zusammenhänge, um die Komplexität der Situation zu verstehen und einen effektiven und geeigneten Lösungsweg bzw. eine angemessene und maßgeschneiderte Intervention entwickeln zu können.

Integrales Coaching wirkt auf allen Ebenen, hat für alle Ebenen Handwerkszeug und begleitet eine Person vollständig: körperlich, geistig, emotional und in seiner Sehnsucht nach Stille, Frieden, Einssein.

Integrale Lebenspraxis

Integral leben bedeutet, im persönlichen alltäglichen Bereich eine tägliche integrale Lebenspraxis zu praktizieren, um sich persönlich auf allen Ebenen bestmöglich weiterzuentwickeln. Ein radikal umfassender Bezugsrahmen der Integralen Lebenspraxis ermöglicht maximale Flexibilität und bietet eine Reihe von Werkzeugen, mit welchen eine ganz eigene, einzigartige und persönliche Praxis gestaltet werden kann. Das Ziel ist maximale Gesundheit, Zufriedenheit und Wohlstand zu erlangen. Es empfiehlt sich gelegentlich einen integralen Check zu machen, um zu überprüfen, wie rund das Lebensrad rollt. Das passende Angebot dazu finden Sie hier:   Das Lebensrad

Ayla Germann ist eine sehr engagierte, herzliche und lebendige Frau. Ihr besonderes Fachgebiet, dem sie sich immer wieder neu, mit Forschergeist und Anteilnahme widmet, ist das Glück in Beziehungen und Familien. Ayla ist ein guter, aufmerksamer und empathischer Coach. Veit Lindau

Teacher & Speaker

Ayla erlebe ich als eine sehr integre Frau, die kraftvoll ihren Weg geht. Sie sucht und findet. Sie lacht und weint. Sie ist immer sie selbst und sie hat ein großes Herz, in dem große Liebe für die Menschen wohnt. An der Ausbildung zum Integralen Life C. hat sie mit Bravour teilgenommen. Andrea Lindau

Fragen und Kontakt

Kontakt

Termine

  1. Von Herz zu Herz

    17. Jun., 18:3022:00
  2. Natur-Wald-Sinne

    27. Jun., 13:3017:00
  3. Freies Systemisches Aufstellen

    1. Jul., 19:0022:00
  4. DIE KUNST LEBENDIGER BEZIEHUNGEN – Wochenendseminar

    14. Nov., 10:0015. Nov., 16:00

Newsletter:

Abonnieren

Newsletter

Newsletter

Tragen Sie sich hier ein, um über Aktuelles informiert zu bleiben.

Danke, Sie haben sich erfolgreich angemeldet.