Kooperationen

Systheb und systemisches Gesundheitscoaching

Mehrere gesetzliche Krankenkassen übernehmen bereits die Kosten für ein Systemisches Gesundheitscoaching, da bereits entsprechende Kooperationsverträge mit dem Versorgungspartner SYSTHEB UG bestehen. Ziel des Systemischen Gesundheitscoachings ist eine wohnortnahe, schnelle Hilfe und Unterstützung für Menschen mit psychischen Erkrankungen. So können lange Wartezeiten für freie Therapieplätze vermieden und eine zügige, nachhaltige seelische Stabilisierung erreicht werden. Indem das Systemische Gesundheitscoaching die bereits vorhandenen Ressourcen und Kräfte der Klienten aktiviert und ausbaut, wird der Klient in seiner Selbstfürsorge unterstützt. Dies kann zu einer erheblichen Verbesserung des psychischen Empfindens führen. Gerne können Sie mit mir Kontakt aufnehmen um gemeinsam zu überprüfen ob eine Übernahme der Kosten des Coachings durch Ihre Krankenkasse möglich ist.“

Mehr über Systheb

Ayla hat meinen Prozess liebevoll und authentisch begleitet. Die Gespräche mit Ayla bringen mir jedes Mal Klarheit und wichtige Erkenntnisse. Sie hat immer einen hilfreichen Impuls parat. Ich schätze ihre liebevolle, kreative und inspirierende Art.

Isabell N.

Newsletter:

Abonnieren

Termine

  1. Kess erziehen – weniger Stress, mehr Freude

    2. Nov., 19:3030. Nov., 21:30
  2. Freies Systemisches Aufstellen

    4. Nov., 19:0021:30
  3. DIE KUNST LEBENDIGER BEZIEHUNGEN – Wochenendseminar

    14. Nov., 10:0015. Nov., 16:00
  4. Trancetanz – Altes loslassen

    21. Nov., 18:0022:00
  5. Systemisches Aufstellen in der Pfalz

    22. Nov., 14:0019:00

Fragen und Kontakt

Hier
Newsletter

Newsletter

Tragen Sie sich hier ein, um über Aktuelles informiert zu bleiben.

Danke, Sie haben sich erfolgreich angemeldet.