Meine Angebote und Kursformate

Systemisches Aufstellen

Mit dem systemischen Aufstellenit lässt sich ein “Fühlfeld” eröffnen, welches dazu verhilft, Situationen und Menschen besser zu verstehen, mehr Klarheit zu gewinnen und Entscheidungen leichter zu treffen. Probleme, Konflikte und sich wiederholende Muster können durch eine ganz individuelle Betrachtungsweise gelöst werden. Ein mehrdimensionales “Fühlfeld” lässt Kreativität und Potentiale aufblühen.

In einem geschützten und vertrauensvollen Rahmen verändern wir die Perspektive auf bestimmte eingefahrene Situationen, auf sich wiederholende Muster, auf scheinbar „unlösbare“ Knoten, auf verfahrene Beziehungen auf nervige Blockaden…und aktivieren die Selbstheilungskräfte.

Jedes System ist um Balance bemüht: Sobald sich eines seiner Elemente verändert, werden sich auch andere Elemente verändern, um den Ausgleich wieder herzustellen. Durch eine Aufstellung kann diese gegenseitige Einflussnahme sichtbar gemacht werden. So können mögliches Konfliktpotential und Blockaden, aber auch vorhandene Ressourcen und Lösungsansätze aufgezeigt werden.

Das systemische Aufstellen ist ein Gruppenangebot und findet regelmäßig einmal im Monat statt. Es kann als aktiv Aufstellende/r mit einem persönlichen Anliegen, in der Rolle als StellvertreterIn oder lediglich in der Rolle des Beobachters teilgenommen werden.

Die Rolle des Stellvertreters/ der Stellvertreterin
Durch das Resonanz-Phänomen nehmen die Teilnehmer*innen in Stellvertreterrollen auch meist einen persönlichen Gewinn durch neue Erkenntnisse und neu entdeckte Ressourcen mit.

Mir ist bei der Aufstellungsarbeit wichtig, dass wir mit Leichtigkeit und spielerisch vorgehen. Es darf Spaß machen, auch wenn schwierige Themen im Raum sind.

Ort: Im OMEGA – Zentrum für Persönliche Entwicklung in 76227 Karlsruhe-Durlach

Zum nächsten Termin und Anmeldung

Es ist jedoch möglich, auch im Einzelsetting aufzustellen und diese Fühlfelder zu öffnen. Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf, um ihr Anliegen zu besprechen.

Zum Kontaktformular

Stressmanagement

Acht Einheiten für mehr Wohlbefinden, Entspannung und Gesundheitsförderung.

Von der Zentralen Prüfstelle Prävention nach § 20 SGB V zertifiziert und den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst (Kurs-ID KU-ST-VEGPPZ).

Das Training erweitert und ergänzt das wissenschaftlich anerkannte Stressimpfungstraining nach Meichenbaum mit einer systemischen Perspektive von Stress und entsprechenden systemischen Interventionen.

Ziele des Trainings sind:

  • Kennenlernen von Methoden für einen gesundheitsbewussteren Umgang mit Stressbelastungen.
  • Entsprechend Meichenbaums Gedanken einer Impfung, die Widerstandsfähigkeit gegen Stress stärken.
  • Negativen Stressfolgen entgegenwirken und Gesundheit fördern.
  • Erkennen von Stress verstärkenden und aufrechterhaltenden Bedingungen und Kontexten.
  • Entwicklung konstruktiver Glaubenssätze mittels kognitiver Strategien und systemischen Interventionen.
  • Verbesserte instrumentelle Stresskompetenz mittels Zeitmanagement und Problemlösestrategien.
  • Kennenlernen von ausgewählten Entspannungsverfahren.
  • Vermittlung von sog. „Umschaltritualen“ mit dem Ziel, diese in den Alltag zu integrieren.
  • Die Entspannungsfähigkeit erhöhen.

Bei Fragen und Interesse nehmen Sie gerne mit mir  Kontakt auf.

Gruppentherapie

Es sind derzeit zwei Gruppen in Planung, die aufeinander aufbauen:
– Eine geschlossene Gruppe zum Thema Selbstfürsorge mit 6 Einheiten.
– Eine laufende und offene Gruppe als Fortführung der Gruppentherapie.

Voraussetzung:
Ein bis zwei Anamnesetermine im Einzelsetting, um festzustellen, ob eine Gruppentherapie das Richtige für Sie ist.

Die Termine werden sobald als möglich bekannt gegeben. 
Teilen Sie mir bitte Ihr Interesse mit und lassen Sie sich gleich auf die Warteliste setzen!

Hier geht es zur Kontaktaufnahme. Danke.

Kess-erziehen

Weniger Stress, mehr Freude

Für Eltern von 2 bis 10-jährigen Kindern – 5 Termine
Erziehung auf die kesse Tour: Sie schaffen eine Familienatmosphäre der gegenseitigen Achtung und Ermutigung und lernen, Konflikte friedlich zu lösen. Kess steht für kooperativ, ermutigend, sozial und situationsorientiert. Anhand von praktischen Beispielen, Impulsreferaten und Gesprächsrunden werden folgende Schwerpunkte besprochen:

  • 1. Termin: Das Kind sehen – soziale Grundbedürfnisse achten
  • 2. Termin: Verhaltensweisen verstehen -angemessen reagieren.
  • 3. Termin: Kinder ermutigen – die Folgen des eigenen Handelns zumuten
  • 4. Termin: Konflikte entschärfen – Probleme lösen
  • 5. Termin: Selbstständigkeit fördern – Kooperation entwickeln

Der Elternbildungskurs nach der Methode „Kess“ ist mit den jeweiligen Einheiten in sich geschlossen, da die Kursinhalte aufeinander aufbauen. In einer vertrauensvollen Atmosphäre haben Sie die Gelegenheit, persönliche Beispiele und Fragen einzubringen.

Zum nächsten Kursstart unter Termine

 

Seminare in der Natur

Weiterentwicklung, Heilung, das Entwickeln neuer Perspektiven sind dann erst gut möglich, wenn sich Körper, Geist und Seele entspannen. Aus diesem Grund ist es mir ein großes Anliegen neben meiner Beratungs- und Therapiepraxis regelmäßig Veranstaltungen in der Natur anzubieten, die der Entspannung dienen – z.B. Natur-Wald-Sinne (Waldbaden), achtsames Sein in der Natur mit angeleiteten Übungen.

Hier geht es zum um nächsten Termin 

Die Kunst lebendiger Beziehungen

Die verspielte Beziehungsrevolution!

Sich mit Leichtigkeit und Verspieltheit den Qualitäten lebendiger Beziehungen bewusst werden. Wahrhaftigkeit kultivieren, sich im Gegenüber wiederfinden, sich inspirieren lassen und ehrlich kommunizieren. Durch Übungen und verschiedene Impulse lade ich Sie dazu ein, ein kraftvolles Feld zu kreieren, auf welchem Sie sich und anderen wach und ehrlich begegnen können. Üben und praktizieren Sie erfolgreiche und ehrliche Kommunikation im geschützten Rahmen. Mögliche Kursformate:

  • Abendkurs-Format – im Gesamtpaket oder auch nach Thema einzeln buchbar
  • Intensive 4 Wochend-Seminar-Blöcke

Angebotspakete rund um die Beziehung zu sich selbst, zu anderen und dem Leben:

  • Rund um’s Rad des Lebens: Das Zusammenspiel einzelner Lebensbereiche wird hier genauer unter die Lupe genommen. Wie erfüllt sind die einzelnen Bereiche, welcher Bedarf besteht? Gezielt erarbeiten wir eine Strategie zu mehr Balance und Wohlbefinden in Ihrem Leben.
  • Das Glückspaket Erfüllte Bedürfnisse: Hier finden Sie heraus, welche Macht Ihre Bedürfnisse in Ihrem Leben haben und was Ihre Bedürfnisse mit Selbstwert, Selbstachtung und Selbstliebe zu tun haben. Machen Sie sich selber glücklich!
  • LoveRevolution nach Veit Lindau: Mit diesem Paket machen Sie sich von einem festgelegten Gruppenkurstermin unabhängig. Die Termine werden individuell geplant. Sie können auch mit einer eigenen Gruppe oder zusammen mit einem Team dieses Paket buchen. Auf persönliche Themen kann intensiv eingegangen werden.

 Bei Fragen und Interesse benutzen Sie gerne das Kontaktformular. Danke.

Inhouse-Seminare und Vorträge
Gerne komme ich auch zu Ihnen in die Einrichtung, Firma, Gruppe, ins Team, führe Seminare und Workshops zu bestimmten Themen durch oder halte einen Vortrag zu einem bestimmten Thema.Das könnte z.B. sein:
  • Stressmanagementtraining in 8 Einheiten (von den Krankenkassen bezuschusst)
  • Erfolgreiche Kommunikation – Lebendige Beziehungen
  • Lernen Sie die Macht der Bedürfnisse kennen und wie Sie damit umgehen!
  • Wie ist das mit der Selbstverantwortung?
  • Bringen Sie Ihr Team wieder ins Gleichgewicht mit der themenzentrierten Interaktion (TZI) von Ruth Cohn!
Nehmen Sie Kontakt auf, um ganz individuell den Bedarf, die Möglichkleiten und die Rahmenbedingungen zu besprechen.

Meine Kurse, Seminare und Workshops

Ich bin sehr begeistert von Ayla German. In ihren Seminaren schafft sie durch ihre warmherzige, authentische und empathische Art eine wunderbare Vertrauensatmosphäre für Selbsterfahrungsprozesse. Ihre Kombination von theoretischer Wissensvermittlung und einer enormen Methodenvielfalt ermöglichen tiefgreifende und heilende Bewußtwerdungs- und Erfahrungsprozesse und verankern diese nachhaltig.
Claudia Reitzig, 56 J.