Qualität und Chance dieser Jahreszeit

Inmitten der dunkleren Jahreshälfte möchte ich auch dieses Jahr wieder darin erinnern, welche Chance und Qualität in dieser Jahreszeit liegen:
Die Dunkelheit lädt zum Rückzug, Innehalten und Lauschen ein.
Das Dunkle steht für die weiblichen und empfangenden Aspekte; es ist eine Zeit, in der wir leichteren Zugang zu unserer Intuition und unserer Weisheit finden und können wahrnehmen, was in unseren Leben überholt, veraltet und überflüssig geworden ist?
Was darf vergehen, sterben, losgelassen werden?
Was darf auf eine andere Ebene transformiert werden?
Mit der Kraft des Elemtes Luft finden wir leichter eine geistige Klarheit und einen klaren Verstand.
Es kann auch eine Zeit sein, in der wir leichter Zugang zu den dunklen und schmerzhaften Aspekten unserer Leben finden und uns mit ihnen auseinandersetzen und diese als Teil unseres Lebens verstehen, annehmen und aussöhnen; unsere Schattenanteile, die wir eigentlich nicht spüren wollen, bewusst anzugehen und in unser System zu integrieren.

Egal was ist, es darf leicht und geschmeidig sein. Verkrampfung und Hirngespinste, es müsste irgendwas erfüllt und getan werden, helfen nicht.
Schau, wie Du Dich gerade fühlst, ob es eine Resonanz in Dir gibt und folge dieser.

Zur Unterstützung dieser Jahreszeit biete ich im gesamten Dezember Mittwochabend ein Stille-Angebot auf Spendenbasis an. Mehr Details hier: https://www.facebook.com/events/1535148636807243/

Außerdem möchte ich nochmal an den Trancetanz erinnern, der sich auch ganz wunderbar eignet, um die Energien dieser Jahreszeit für sich zu nutzen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Newsletter

Tragen Sie sich hier ein, um über Aktuelles informiert zu bleiben.

Danke, Sie haben sich erfolgreich angemeldet.