Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kess erziehen – weniger Stress, mehr Freude

1. März 2023, 19:3029. März 2023, 21:30

50€ – 80€

5 Termine, immer mittwochs

Für Eltern von 2 bis 10-jährigen Kindern

Erziehung auf die kesse Tour: Sie schaffen eine Familienatmosphäre der gegenseitigen Achtung und Ermutigung und lernen, Konflikte friedlich zu lösen. Kess steht für kooperativ, ermutigend, sozial und situationsorientiert. Anhand von praktischen Beispielen, Impulsreferaten und Gesprächsrunden werden folgende Schwerpunkte besprochen:

  • 1. Termin: Das Kind sehen – soziale Grundbedürfnisse achten
  • 2. Termin: Verhaltensweisen verstehen -angemessen reagieren.
  • 3. Termin: Kinder ermutigen – die Folgen des eigenen Handelns zumuten
  • 4. Termin: Konflikte entschärfen – Probleme lösen
  • 5. Termin: Selbstständigkeit fördern – Kooperation entwickeln
  • 6. Termin: Vertiefung und Austausch

Der Elternbildungskurs nach der Methode „Kess“ ist mit den jeweiligen Einheiten in sich geschlossen, da die Kursinhalte aufeinander aufbauen. In einer vertrauensvollen Atmosphäre haben Sie die Gelegenheit, persönliche Beispiele und Fragen einzubringen.

Ich schätze am Elternbildungskurs kess-erziehen besonders die wertschätzende und beziehungsstärkende Grundhaltung gegenüber den einzelnen Familienmitgliedern.

 

Es gibt kein richtig oder falsch, eher ein hilfreich oder weniger hilfreich. Aber vor allem wird ein tieferes Verständnis entwickelt, welches eine neue und heilsame Beziehungserfahrung innerhalb der Familie ermöglicht.

Zeitrahmen:
5 Termine, mittwochs, 01.03.-29.03.2021, 19.30-21.30 Uhr, 19.30-21.30 Uhr

Kosten:
50€ für eine Person und 80€ für ein Elternpaar.

 

ANMELDUNG über kath. Dekanat Karlsruhe

 

Details

Beginn:
1. März 2023, 19:30
Ende:
29. März 2023, 21:30
Eintritt:
50€ – 80€
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , ,

Veranstaltungsort

Kinder- und Familienzentrum Sonnensang
Moltkestraße 5
Karlsruhe, 76133 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Kath. Dekanat Karlsruhe
Telefon:
0721 – 9127431
E-Mail:
dekanatsbuero@kath-karlsruhe.de
Veranstalter-Website anzeigen