Was ist Trancetanz

Der Trancetanz ist ein uraltes Ritual und findet in vielen Kulturen der Welt ganz unterschiedlich Anwendung.
Es geht bei dem Tanz nicht um äußeren, ästhetischen Ausdruck, sondern um intensives inneres Erleben, eine Fokussierung des Bewusstseins und den Kontakt zur Intuition und inneren Weisheit.
Mit dem Trancetanz, wie wir ihn anbieten, wird in erster Linie ein geschützter Raum für Selbsterfahrung ermöglicht. Unsere Intention ist durch Bewegung zu rhythmisch-perkussiver Musik das kontrollierende Alltagsbewusstsein loszulassen.

Was ist Trance?

Eine Trance (lat. Transire: hinübergehen, überschreiten) ist ein veränderter Bewusstseinszustand, der im Gegensatz zum normalen Wachbewusstsein

1. eine starke Konzentration auf einen bestimmten Vorgang richtet und
2. gleichzeitig tiefe Entspannung und Loslassen des logisch-reflektierenden Verstandes ermöglicht.

Eine Trance kann eine Fokussierung des Bewusstseins bewirken, wobei das übliche persönliche Ich-Bewusstsein mit seinen alltäglichen Sinneswahrnehmungen ausgeblendet wird.

Nutzen des Trancetanzes?

Ein moderner Trancetanz, wie wir ihn anbieten, ermöglicht folgendes:

  • Glücksgefühle – durch in Bewegung ausgeschüttete Endorphine
  • Wichtige Impulse und Erkenntnisse für das eigene Leben gewinnen
  • Entspannung und befreiter Selbstausdruck
  • Gewinn an Präsenz und Lebensenergie
  • Intensive, neue Begegnung mit sich selbst
  • Tiefere Einsichten in wichtige Lebensthemen
  • Klarheit, Gefühl von Stimmigkeit und innerem Frieden
  • Erfrischung und Reinigung für Körper, Geist und Seele

Unser Trancetanzritual

Das gesamte Ritual besteht aus 3 Phasen:
1. Einführung und ein meditatives Warm-up
2. Das eigentliche Trancetanz-Ritual
3. Ruhiges Nach- und Ausklingen

Es sind keine Vorerfahrungen notwendig!

Gruppenenergie
Der Tanz findet im Rahmen einer Gruppe statt und dennoch tanzt jeder für sich.
Intention
Die Tänzer werden vorher eingeladen, ihrem Tanz mit einer Frage, einem Gebet oder einem Wunsch eine Richtung zu geben.
Augenbinde
Getanzt wird mit einer Augenbinde, welche hilft, sich leichter einlassen zu können und bei sich zu bleiben.
Vertrauen und Schutz
Der Raum wird von der Kursleitung über den gesamten Zeitraum abgesichert, so dass sich die Tanzenden voll ihrem Tanz hingeben können. Vertrauen und Loslassen werden unterstützt.
Musik
Die Musik ist eine individuelle Zusammenstellung unterschiedlicher Stile meist rhythmisch-perkussiver Musik, von archaischen Trommelrhythmen bis hin zu modernen elekronischen rhythmischen Sounds.
Atem
Wir zeigen vor dem Tanz eine bestimmte Atemtechnik, welche die Intensität des Prozesses unterstützt.
Selbstbestimmung
Jede/r Tänzer/in bestimmt die Intensität und die Art der Bewegungen des Tanzes.

Anstehende Trancetanz Termine

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

[MEC id=”1490″]

Ayla und Jan schaffen mit viel Liebe einen Raum der Begegnung und Bewegung. Ein wahres Kleinod in unserer Zeit, in der oftmals jeder nur an sich denkt. Euch alles Gute.
Thomas

Es ist ein prima Angebot für alle, die sich erlauben, einfach mal loszulassen.
Kopf AUS – Herz und Bauch EIN!

Frauke

Flyer Download

Termine

  1. Den Alltag hinter sich lassen

    30. Apr., 18:3011. Jun., 19:30
  2. Waldbaden in Pforzheim

    8. Mai., 9:3013:00

Fragen und Kontakt

Newsletter

Newsletter

Tragen Sie sich hier ein, um über Aktuelles informiert zu bleiben.

Danke, Sie haben sich erfolgreich angemeldet.