Online-Kurs „Ich bin wichtig.“

Sieben Einheiten für mehr Klarheit zu den eigenen Bedürfnissen und alles rund um Selbstfürsorge. 

Begleitend zum Workbook.

  • Sie möchten endlich lernen, besser für sich zu sorgen und erfahren, was Sie konkret dafür tun können.
  • Sie möchten angeleitet werden und konkrete Übungen an die Hand bekommen.
  • Sie finden es wertvoll, sich einander im Rahmen einer Gruppe zu inspirieren.
  • Sie haben Lust auf Austausch mit Gleichgesinnten und wissen aus Erfahrung oder instinktiv, dass die Verbundenheit mit anderen im Rahmen einer Gruppe weiterhilft.
  • Sie möchten Verantwortung für Ihr Leben übernehmen und ganz gezielt bestimmte Situationen verändern.

 

Kostenübernahme von privaten Krankenkassen und Zusatzversicherungen möglich. Einfach bei der jeweiligen Kasse nachfragen, ob Leistungen von Heilpraktikern für Psychotherapie mit im Leistungskatalog aufgenommen sind!

 

Im Zentrum dieses Gruppenkurses steht die Selbstfürsorge, als wesentliches Tool, um für sich eine Verbesserung gestalten zu können. Egal welches Problem Sie vorrangig haben, meist steht eine mangelnde Selbstfürsorge dahinter.

Im Rahmen des Gruppensettings lade ich dazu ein,  das persönliche Thema, wie z.B. Unzufriedenheit, Erschöpfung, Überlastung, Stress, Ängste, Depressionen, Essstörungen, Konflikte etc., in einem größeren und geschützten Rahmen anzuschauen, zu bewegen und individuelle Lösungen zu finden.  Durch den Gruppenverbund werden Sie ermutigt, Dinge mal anders zu tun oder zu lassen.

Sich weniger allein fühlen und einen wertvollen Synergieeffekt erfahren. Gesehen werden mit dem, was ist, und sich verbunden und verstanden fühlen!

 

Inhalte der Gruppensettings:

  • Was bedeutet Selbstfürsorge genau und individuell?
  • Erforschen der persönlichen Bedürfnisse,
  • den inneren Antreiber und Glaubensmuster auf die Schliche kommen,
  • Achtsamkeitsübungen,
  • Übungen zur Selbstwahrnehmung,
  • Austausch in der Gruppe,
  • Verbundenheit und Synergie wahrnehmen und
  • Entwicklung von individuellen Strategien für mehr Selbstfürsorge im Alltag.
  • Kommunikation: Wie kommuniziere ich meine Bedürfnisse und Erkenntnisse mit anderen?

 

Treffpunkt: Via Zoom 
Voraussetzung sind eine gute Internetverbindung, ein Laptop oder ein Bildschirm. Außerdem sollte für eine ausreichend gute Video- und Audio-Qualität und einen ungestörten Raum gesorgt sein.

Zeitlicher Rahmen und Termine:
Montags von 17.30 bis 19.00 Uhr
Beginn am 18.03.2024 (wöchentlich, Osterferien ausgeschlossen)

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Teilnahmegebühr:
225 € für Selbstzahler/ 295 € bei Kassenübernahme (Privat- und Zusatzversicherungen).
Inkl. ein digitales Workbook im Wert von 44€.

Die Planung:
Zunächst umfasst diese Gruppe 7 verbindliche Einheiten, um sich persönlich mit dem Thema auseinanderzusetzen, von anderen zu hören und eine Rückkopplung zu erhalten. Eine Fortsetzung des Gruppensettings in einer laufenden Gruppe ist im Anschluss möglich und wird am Ende des Kurses abgefragt.

Hier geht es zur Anmeldung

Datum

18 03 2024

Uhrzeit

17:30 - 19:00

Preis

225 €

Labels

online

Ort

Online via Zoom

Veranstalter

Ayla Germann
Ayla Germann
Telefon
+4972166776729
E-Mail
post@aylagermann.de